yw_spendenaufruf

Wer sagt mir, was ich wollen soll?

Beitrag vom 20.11.2016 08:00:43

Iss, Mann!

Adam4d.com Cartoon Adam4d.com ist mein frommer Lieblings-Comic-Darsteller. Er ist Meister darin, schwierige theologische Fragen in kurzen Dialogen abzubilden.[1] Hören wir einem Zwiegespräch zu, das am gedeckten Tisch geführt wird.

Ich wünschte, Gott würde zu mir sprechen. Aber egal wie oft ich frage, ich bekomme keine Antwort. Es ist entmutigend. – Wenn du willst, dass Gott zu dir spricht, lies einfach die Bibel. Gott hat bereits gesprochen. Zu jedem von uns. Die Bibel ist das Wort Gottes, lebendig und aktiv. Es ist Gott selbst, der zu uns spricht. – Ja, ja ich weiß schon, aber ich will, dass Gott hier und jetzt zu mir spricht. Nur zu mir. Ich möchte Gottes Stimme hören. Ich will, dass er mir ein unmissverständliches Wort oder Zeichen gibt. Weißt du, was ich meine? – Ich weiß genau was du meinst, aber das Problem mit dem, was du sagst ist… Es ist, wie wenn du vor einem großen, köstlichen Mahl …

von ruditissen

0 Kommentare

H E R Z

Beitrag vom 17.11.2016 13:53:13

15043581_208122899596144_8521673792001409024_n.jpg?ig_cache_key=MTM4NTUyMjY1OTM3ODM4Njk3Mw%3D%3D

H E R Z • „Dein Wort trag ich im Herzen, weil ich nicht gegen dich sündigen will.“ (Psalm 119,11)
Ich finde die englische Beziehung „learn by heart“, also sozusagen etwas mit dem Herzen auswendig zu lernen, ultra passend. Wir sollen die Bibel nicht nur oberflächlich lesen, sondern sie verinnerlichen und Gottes Wort in unserem Herzen mit uns tragen. Es soll gelebtes Wort sein. Wir sind schließlich nicht nur Hörer, sondern Täter des Wortes und wollen Gott mit unseren Leben ehren. Amen dazu! /df
#ymitoday #messagetoday #bestnews #goodnewsfeed #opendoors #christiancreative #erf #bibleserver #glaubensimpulse #365steps #youthwebnet #community #ohnelimitgeliebt #stayonfire #nightlight #cj #youngchristian #hungrychristians #graphicdesign #christianquote #instaquote #ewiglichtkind #welovejesus

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Instagram.

von youthweb

2 Kommentare

Geistliche Leiterschaft (2) – Kennzeichen eines gottesfürchtigen Hirten

Beitrag vom 13.11.2016 08:00:23

Am 08.10.2016 hielt Pastor Ludwig Rühle (BEG Osnabrück) einen Festvortrag zur Eröffnung des neuen Studienjahres der Akademie für reformierten Theologie in Gießen. Seine Gedanken haben mich (Declan) so bewegt, dass ich sie in gekürzter Form mit Josia teilen will. Ludwig hielt den Vortag auch als Predigt in seiner Gemeinde. Die Aufnahme findest du hier.

Was kennzeichnet einen Gemeindeleiter, der Gott fürchtet?

Die Bibel zeigt uns zwei besonders gottesfürchtige Leiter, Esra und Nehemia. Gott gebrauchte diese beiden Männer, um sein Volk nach der babylonischen Gefangenschaft äußerlich und innerlich zu erneuern. Esra dokumentierte den Wiederaufbau des Tempels, setzte das Gesetz Gottes erneut ein und stärkte den Priesterdienst. Unter Nehemia wurde die niedergerissene Stadtmauer aufgebaut und Jerusalem erneut bevölkert. Beide Männer führten dabei Gottes Volk zu seinem Wort zurück. Ihre Situation…

von ruditissen

0 Kommentare

F R E U D E

Beitrag vom 12.11.2016 10:31:08

14566642_214183979017763_141627044801806336_n.jpg?ig_cache_key=MTM4MTc5NzA2NDk0OTY3NzEyNg%3D%3D

F R E U D E • „Mach’ anderen Freude! Du wirst erfahren, dass Freude freut.“ (Friedrich T. Vischer)
Ich durfte in dieser Woche mal wieder aufs Neue erfahren, wie viel Wahrheit in diesem Zitat steckt. Es macht unglaublich viel Freude, anderen Menschen Freude zu bereiten! Wenn du das Lächeln des anderen Menschen siehst und ein fröhliches Jauchzen in seinem Herzen wahrnimmst – das macht wirklich glücklich. Nicht andere Menschen traurig oder runter machen, nein. Andere Menschen erfreuen, das bringt das Herz zum Jubeln! Wir sollten unseren Nächsten viel öfter Freude bereiten, denkt ihr nicht? Amen, halleluja!
#freude #unspeakablejoy #ymitoday #messagetoday #bestnews #goodnewsfeed #opendoors #christiancreative #erf #bibleserver #glaubensimpulse #365steps #youthwebnet #community #ohnelimitgeliebt #stayonfire #nightlight #cj #youngchristian #hungrychristians #graphicdesign #christianquote #ins…

von youthweb

0 Kommentare

U S A

Beitrag vom 09.11.2016 10:06:19

15035055_1635827690043528_8260977742514749440_n.jpg?ig_cache_key=MTM3OTYxMDI1NDE0ODQwOTE5NA%3D%3D

U S A • „Denn das Königreich gehört dem Herrn, und er ist Herrscher über die Nationen.“ (Psalm 22,29)
Während Donald Trump gerade noch in New York zu seinen Anhängern gesprochen hat, herrscht in Deutschland Fassungslosigkeit. „Wie können die Amerikaner nur so dumm sein?“ fragt man sich hierorts. In den Medien war er das Hassobjekt der vergangenen Wochen, doch das Wahlergebnis spricht für sich – die Amerikaner setzen und vertrauen auf ihn. Er soll Amerika wieder groß machen, das Land vereinen, Beziehungen stärken, Chancen verbessern. Während der Pressekonferenz hat man sogar Frauen mit Schildern „Women for Trump“ gesehen. Wurden Sie nicht erst angegriffen? Schon verrückt. Aber eins wissen wir sicher: „Jedermann ordne sich den Obrigkeiten unter, die über ihn gesetzt sind; denn es gibt keine Obrigkeit, die nicht von Gott wäre; die bestehenden Obrigkeiten aber sind von Gott eingesetzt.“ (Rö…

von youthweb

10 Kommentare

Gottes Kraft im Herzen

Kommt Gottes Kraft ins Herz hinein, trägt sich jede Last leichter.

Friedrich von Bodelschwingh

Der Beitrag Gottes Kraft im Herzen erschien zuerst auf OHNE LIMIT geliebt.

0 Kommentare