Impulse

Übersicht »

Buchempfehlung: Würde Jesus bei IKEA einkaufen?

erstellt am 20.11.2009 11:19:11

impulseimage

Wie kann ein Buch direkt vom ersten Satz an den Leser fesseln? Tobias Faix schafft es in seinem Werk „Würde Jesus bei IKEA einkaufen?“. Dort heißt es: „Ich kann mir kaum etwas Spannenderes und Schöneres vorstellen, als Jesus nachzufolgen.“ Wow, was für ein Satz! Eines der schönsten christlichen Bücher, das ich in der letzten Zeit gelesen habe.
Doch ist es immer wirklich so einfach und aufregend? „Manchmal frustriert es mich total, Jesus nachzufolgen“, könnte Tobias Faix auch immer mal wieder schreiben. Doch für sein motivierendes Buch „Würde Jesus bei IKEA einkaufen?“ passt der gewählte Einstiegssatz natürlich viel besser.

Inspirierende Geschichten und Zwischenrufe geben immer wieder neuen Mut und zeigen praktisch und eindrucksvoll wie eine ehrliche und ganzheitliche Jesus-Nachfolge gelingen kann. Tobias Faix nimmt seine Leserinnen und Leser mit auf eine Reise, die eigenen Glaubenstraditionen zu hinterfragen, und wirft einen frischen Blick auf Jesus und seine gute Nachricht: Eine liebevolle Herausforderung und für 9,90 Euro nicht nur zu Weihnachten ein tolles Geschenk. Mehr Informationen zum Buch gibt es im christlichen Online-Shop des Neufeld-Verlags.

von youthweb

 0 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert

100930230_111638083727364_3504094166636773902_n.jpg_nc_htscontentfrt32.cdninstagram

Was bedeutet es, demütig zu sein? Diese Frage beschäftigt mich seit Monaten. Immer wieder fällt mir auf, wie stolz und hochmütig ich eigentlich bin.

Sei es in der Jugendgruppe, wenn es darum geht, eine bestimmte Bibelstudienart anzuwenden, während ich d…

0 Kommentare