yw_spendenaufruf

Youthweb-Blog

← Zurück zur Übersicht

Das 2. yw Mitarbeiter Treffen 2014

verfasst von youthboy 17.10.2014 19:00:29

Wir stehen vor einem Wochenende. Letztes Wochenende (10.10. - 12.10.) fand ein Youthwebtreffen für alle Mitarbeiter statt. Nachfolgend ein kleiner Bericht über das Treffen, sowie die technischen Neuerungen, die eingeführt wurden.

Youthwebtreffen

Das Treffen fand im Teencamp in Marsberg statt. Dort trat Heinrich Schneider von seinem 2. Vorstandsvorsitz zurück. Heinrich (@enrico) ist der Gründer und Erfinder von youthweb.net und eröffnete die Community am 1. Feb 2004. Mit der Vereinsgründung von Youthweb e.V im Oktober 2012 wurde er zum zweiten Vorstandsmitglied, aber war da bereits von den meisten Aufgaben befreit und stand als Berater zur Verfügung. Aus zeitlichen Gründen kann er auch diese Aufgabe nicht mehr weiter ausführen und erklärte daher seinen Rücktritt. Für euch ändert sich nicht, Andy Schiller (@s-chiller) bleibt weiterhin 1. Vorstandsmitglied.

Youthweb API

Wir sind so cool wie Apple und haben weitgehend unbemerkt an diesem Wochenende auch unsere erste Version der Youthweb API veröffentlicht. Dieser erste Entwurf bietet vorerst nur Statistik-Zahlen, aber wird von uns in Zukunft immer weiter ausgebaut. Wir freuen uns über Hilfe bei der Planung und über Wünsche im Forum oder bei Github.

Mitarbeiter gesucht

Wir suchen immer interessierte User, die bei Youthweb mitarbeiten wollen. Im Moment brauchen wir besonders Verstärkung im Foren und suchen daher motivierte Moderatoren, die sich gut ausdrücken können, Diskussionen bereichern und entstehende Konflikte erkennen und abwenden.

Wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, bei Youthweb mitzuarbeiten, der kann sich gerne bei einem Admin melden!

Youthweb Mitarbeitertreffen Bildergalerie

Alle Bilder vom Youthweb Mitarbeitertreffen findet ihr hier!

3 Kommentare

Kein Versprechen des HERRN blieb unerfüllt

Kein Versprechen des HERRN blieb unerfüllt.

Josua 21,45A

Der Beitrag Kein Versprechen des HERRN blieb unerfüllt erschien zuerst auf OHNE LIMIT geliebt.

0 Kommentare