Elisabeth777 war 27.12.2019 11:57:59 online

von Elisabeth777

 weltweit

verfasst 22.11.2019 12:09:56

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Heilig, Heilig, das Lamm Gottes
Das geopferst ist
Lob und Ehre, Sei dir dem König
Auf dem gnadenthron
Heilig, Heilig, das Lamm Gottes
Das geopferst ist
Lob und Ehre, Sei Dir dem König
Auf dem Gnadenthron
Heilig, Heilig, Heilig
Ist der Herr Gott allmächtig
Der war und ist und der da kommt
Die ganze Schöpfung singt und
preist Dich den König
Du bist mir alles Herr
und ich will Dich ehren
Wenn Dein Name, auch nur erwähnt wird
Wirkst Du Wunder unter uns
Jesus in Deinem Namen Ist die Kraft zu leben
Welch ein Geheimnis öffnet sich
Heilig, Heilig, Heilig
Ist der Herr Gott allmächtig
Der war und ist und der da kommt
Die ganze Schöpfung singt und
preist Dich den König
Du bist mir alles Herr
und ich will Dich ehren
Deine Schönheit ist unbeschreiblich
Dein…
>> Ihr sollt heilig sein, denn ich bin heilig. << ~ was könnte uns mehr heiligen als das Wort Gottes? Als Jesus.., der als Wort Gottes gesandt, und unter uns ist?! Der auch Du bist und sein wirst, im Namen unseres Retters Christ Jesus. Amen amen
Und da ihr den als Vater anruft, der ohne Ansehen der Person einen jeden richtet nach seinem Werk, so führt euer Leben, solange ihr hier in der Fremde weilt, in Gottesfurcht;
Wir umgürten uns mit Gottes Wort..
Denn es ist kein Ansehen der Person vor Gott.
Leben in der Gemeinschaft mit Christus Sorge um das Heil Also, meine Lieben, - wie ihr allezeit gehorsam gewesen seid nicht allein in meiner Gegenwart, sondern jetzt noch viel mehr in meiner Abwesenheit- schaffet, dass ihr selig werdet,.. Denn Gott ist`s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen. Dank und Fürbitte für die Gemeinde Ich danke meinem Gott, sooft ich eurer gedenke - was ich allezeit tue in allen meinen Gebeten für euch alle, und ich tue das Gebet mit Freuden-, für eure Gemeinschaft am Evangelium vom ersten Tage an bis heute; und ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird`s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu. Dank für Gottes reiche Gaben.. Ich danke meinem Gott allezeit euretwegen für die Gnade Gottes, die euch gegeben ist in Christus Jesus, dass ihr durch ihn in allen Stücken reich gemacht seid, in aller Lehre und in aller Erkenntnis. Denn die Predigt von Christus ist in euch kräftig geworden, sodass ihr keinen Mangel habt an irgendeiner Gabe und wartet nur auf die Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus. Zusammenleben in der Gemeinde Die heilsame Gnade Denn es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes allen Menschen .. und warten auf die selige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit des großen Gottes und unseres Heilands Jesus Christus, der sich selbst für uns gegeben hat, damit er uns erlöste
von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken. Das sage (auch du) und ermahne und weise zurecht (in Gottes Wort seiend) mit ganzem Ernst. Niemand soll dich verachten. Gewissheit über das Kommen des Herrn Wenn nun das alles so zergehen wird, wie müst ihr dann dastehen in heiligem Wandel und frommem Wesen, die ihr das Kommen des Tages Gottes erwartet und erstrebt, an dem die Himmel vom Feuer zergehen und die Elemente vor Hitze zerschmelzen werden.
GENAU AN DIESER STELLE WEDEN WIR VERMUTLICH SEIN; JESU HERZ* & GOTTES GEIST, MIT UNS IN SEINEM LICHT. DENN:
Wir warten aber auf einen neuen Himmel und eine neue Erde nach seiner Verheißung, in denen G e r e c h t i g k e i t w o h n t . <<<<<<<<<<
*Jesu Herz ist in Verbundenheit mit seiner Mutter, und dem Heiligen Josef, der gelitten und eine besonderen Stellung innehält
Ist nun bei euch Ermahnung in Christus,
ist Trost der Liebe,
ist Gemeinschaft des Geistes,
ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit,
so macht meine Freude dadurch vollkommen, dass ihr e i n e s Sinnes seid, g l e i c h e Liebe habt, e i n m ü t i g und e i n t r ä c h t i g seid.
Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen ( wie die Welt), sondern in D e m u t achte einer den andern höher als sich selbst..
DENN DANN ACHTET EINER AUF *UNS = GOTT !
*den Leib
Amen, amen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 0 Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

101313563_254579998966766_3082410277305161996_n.jpg_nc_htscontentfrt32.cdninstagram

Wo ist die Liebe hin? Ich muss mich den Black Eyed Peas anschließen, wenn sie sich diese Frage stellen. Wo ist die Liebe, wenn ich böse werde, weil die Person vor mir nicht so schnell geht, wie ich es gerne hätte? Wo ist die Liebe, wenn dein Bruder dein…

Ein Kommentar