Elisabeth777 war 27.12.2019 11:57:59 online

von Elisabeth777

 weltweit

verfasst 22.11.2019 09:57:27

Als Jesus lehrte, war es das Wort Gottes das er durch das Hören des Heiligen Geistes empfang. Die Menschen umgaben ihn und hörten das Wort Gottes. Und die Kraft des Herrn war mit ihm, dass er (zum Beispiel) heilen konnte. - Und als dies.., ihr Glaube gesehen wurde, sprach Jesus: Mensch, deine Sünden sind dir vergeben. Anstatt es ihm gleich zu tun begannen sie ihre Fragen zu stellen. - Nehmen wir unsere Gewissheit des Glaubens und hören wir zuerst Gottes Wort..; Dann unser Herz & Gott wird Sein Gelingen schenken! ~ So kommt also der GLAUBE aus dem HÖREN der Botschaft. ~ sehen wir aber dann unsere Taten, so manifestiert sich alles was wir im Gebet erbitten, erflehen und dankend annehmen möchten. Amen amen

 0 Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

101313563_254579998966766_3082410277305161996_n.jpg_nc_htscontentfrt32.cdninstagram

Wo ist die Liebe hin? Ich muss mich den Black Eyed Peas anschließen, wenn sie sich diese Frage stellen. Wo ist die Liebe, wenn ich böse werde, weil die Person vor mir nicht so schnell geht, wie ich es gerne hätte? Wo ist die Liebe, wenn dein Bruder dein…

Ein Kommentar