yw_spendenaufruf

Youthweb-Blog

← Zurück zur Übersicht

Das YW-Team verkleinert sich

verfasst von Anna_M Chat 22.07.2019 10:57:38

Hallo liebe Leser,

wie bereits in der Überschrift angekündigt, darf/muss ich an dieser Stelle mitteilen, dass unser Mitarbeiterteam sich etwas verkleinert.
Die Admins @George und @Aragorn haben sich bereits letzte Woche abgemeldet, @gluecklich wird uns voraussichtlich im August als Mitarbeiterin verlassen.

Die Gründe hierfür sind vielschichtig und berechtigt und ich dachte mir, dass ich die drei selbst zu Wort kommen lasse.

AragornIch bin schon seit vielen Jahren User bei Youthweb, und ich habe die Zeit immer sehr genossen und als Bereichernd empfunden. Hier wurde ich immer wieder herausgefordert, mal über den Tellerrand hinaus zu Denken. Außerdem habe ich hier viele richtig Tolle Menschen kennengelernt.
Vor 1,5 Jahren wurde ich Teil des Admin-Teams, mit denen ich die Zeit einfach sehr Genießen konnte. Es ist tatsächlich viel mehr als nur eine Gruppe an Administratoren, es ist ein Team, welches auch die Probleme und Sorgen der anderen Trägt, dafür Betet und mitfühlt. Das habe ich unglaublich Schätzen gelernt. Daher fällt mir der Abschied aus diesem Team auch nicht ganz einfach, auch wenn es für mich jetzt einfach an der Zeit ist, meinen persönlichen Weg weiter zu gehen. Vielen Dank für die unfassbar gute und berreichernde Zeit.

GeorgeEs war ein Privileg 8(?) Jahre Admin, Stellvertredener Community Manager, stellvertrender Vorsitzender bei YW zu sein. Ich durfte viele unglaublich tolle Menschen kennen lernen und bin für diese Zeit dankbar. Für mich geht es mit diversen Projekten weiter, daher möchte ich meinen Platz anderen Leuten überlassen, im Wissen, dass sie es super voran bringen werden.

gluecklichIch möchte mich bei allen bedanken, die sich mir anvertraut und offen über verschiedene Themen gesprochen haben. Es war mir eine Freude, ein Werkzeug für Gott zu sein und der ein oder anderen helfen und dienen zu können.

Aus familiären und zeitlichen Gründen möchte ich mich nun als Mitarbeiterin verabschieden, werde dennoch weiterhin hier angemeldet sein und kann jederzeit angeschrieben werden, da ich in den letzten Jahren viele Kontakte geknüpft habe und derzeit auch mit einigen noch im regelmäßigen Kontakt stehe.

Viele liebe Grüße - eure Anna

Das ganze Team bedankt sich für eure investierte Zeit und Arbeit - ihr habt viel Herz in euren Job gesteckt und werdet eine Lücke hinterlassen. Für euren ganz persönlichen Weg mit allen seinen Herausforderungen und Veränderungen wünschen wir euch den Segen des Vaters, die Liebe Jesu und die Kraft des Geistes.
Wir hoffen sehr, dass ihr euch seiner Anwesenheit immer bewusst seid und dass das Wissen darum euch durch das Labyrinth des Lebens leitet und euch den übernatürlichen Frieden gibt, der uns verheißen wurde.
Schön, dass ihr weiterhin hier angemeldet bleibt - wir freuen uns darüber.
Danke Carsten, danke Georg, danke Anna! Ihr seid sehr von Gott geliebt.

"Denn der HERR ist meine Kraft,
er hat meine Füße wie Hirschfüße gemacht
und führt mich über die Höhen."

Habakuk 3:19

Ein Kommentar

Quelle positiver Gedanken

Die Bibel ist eine Quelle positiver Gedanken. Wer sich davon prägen lässt, wird darin Weisheit, Vertrauen und Hoffnung finden.

John Graz

Der Beitrag Quelle positiver Gedanken erschien zuerst auf OHNE LIMIT geliebt.

0 Kommentare